IchNehmsOhne im Radio

Advertisements

Über ichnehmsohne

Der Blog wird verantwortet und geführt von Julia, Miriam und Christine.
Dieser Beitrag wurde unter Experiment, Idee abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu IchNehmsOhne im Radio

  1. Anke schreibt:

    Hallo,

    habe mir grad den Beitrag angehört und freue mich riesig, dass ihr einen Einkaufshelfer erstellen wollt 😉 Habt ihr damit schon angefangen, stellt ihr den hier ein oder wo bekomm ich den her? Würde auch gern loslaufen und Reis ohne kaufen. Wenn ich den Weg nach Bonn Duisdorf zu Freikost auf mich nehme, kann ich auch ein wenig in Köln rumfahren – ist ja mit dem ÖPNV 😉

    Liebe Grüße
    Anke

    • ichnehmsohne schreibt:

      Hallo Anke,
      danke für dein Feedback! Wir haben schon angefangen Läden anzusprechen, ob sie mitmachen und ihren Kunden die Ware auch ohne Verpackung verkaufen würden. Allerdings ist das ganze sehr zeitintensiv… Aber wir geben Gas! Wenn du Vorschläge hast für Läden, bei denen du schon verpackungsfrei eingekauft hast, schreib sie uns!
      Danke und viele Grüße! Miriam

  2. Hat dies auf widerstandistzweckmaessig rebloggt und kommentierte:
    Gurken? In Folie! Zitronen? Im Plastiknetz! Käse? Eingeschweißt! Nach einem „normalen“ Einkauf beim „normalen“ Discounter ist der gelbe Sack schon halb voll! Das Umweltgewissen ist am Anschlag, die psychologisch wertvollen Gewissensberuhigungsversuche nach dem Motto „ja aber das stand doch Bio drauf“ laufen auf Hochtouren. Und nun?STOPP. DA GEHT NOCH WAS: IchNehmsOhne!!!

    Das Experiment: Ein Woche lang ohne Verpackungsmüll.
    Ein Radiointerview zum Experiment von IchNehmsOhne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s